Zum Inhalt springen

Friedhof Lindengraben

Wenn ein Familienangehöriger oder ein lieb gewonnener Mensch stirbt, stellt sich die Frage, welche Bestattungsform wohl die beste ist. Auf dem katholischen Friedhof Lindengraben bietet die Propstei St. Marien alle Begräbnisformen an: von klassischen Grabstätten für Särge über Urnengräbern bis hin zu Stelen. Urnenbestattungen. Inzwischen finden 70 Prozent aller Begräbnisse auch bei Katholiken in Urnen statt. Auf dem Friedhof Lindengraben gibt es deshalb unterschiedliche Formen von Urnenbestattungen: in Rasengräbern, in Stelen und im Urnengarten.

Wichtig: Der katholische Friedhof Lindengraben in Gevelsberg wird von der Gemeinde St. Engelbert geführt. Gleichwohl er eine katholische Ruhestätte ist, ist der Friedhof offen für alle Verstorbenen, unabhängig von ihrer Konfession.

Sprechen Sie uns gerne an und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten zur Bestattung auf dem Friedhof Lindengraben in Gevelsberg.

Katholischer Friedhof Lindengraben
Lindengrabenstraße
58285 Gevelsberg

Telefon: 02336 2171
E-Mail: St.Marien.Schwelm@bistum-essen.de

Weiterführende Informationen:

Flyer Friedhof Lindengraben
Einleger Friedhofsflyer
Friedhofsordnung
Friedhofsgebührenordnung
Satzung Rasenfeld Urnenwand
Satzung Stele Trivergo